"Sozialschmarotzer!?"

Armut ist auch in Österreich ein Thema, ca. eine Million Menschen sind in unserem Land armutsgefährdet, 431.000 Menschen leben in manifester Armut. Armut kann jeden treffen, ist jedoch oft nicht sichtbar. Wir setzen uns mit den Ursachen für Armut, den Auswirkungen für betroffene Menschen auseinander und erarbeiten, welchen konkreten Beitrag jede und jeder im eigenen Umfeld leisten kann.

Dauer: mind. 1,5h (2 Unterrichtseinheiten)

Wo: in der Schule/Pfarre/Caritas

Für: junge Menschen ab 12 Jahren