Hallo! Willkommen bei der youngCaritas!

Schön dass du da bist!

Bei der youngCaritas findest du coole Aktionen, bei denen dein Einsatz für die gute Sache gefragt ist.  Durch laufen, Lebensmittel sammeln, tanzen, hämmern, organisieren, diskutieren und vielem mehr kannst du die Situation von Menschen in Not ein Stück erleichtern.

Auch eigene Ideen sind willkommen: Wenn du eine Aktion mit deinen FreundInnen aus der Schule oder außerhalb planst, z.B. einen Smartmob gegen Armut oder Obdachlosigkeit, unterstützen wir dich. Wenn du in deiner Nähe jemanden siehst, der/die Hilfe benötigt oder ungerecht behandelt wird, mach was. Wenn du nicht weißt wie, melde dich. 

Wenn  du in der Schule mehr über die Hintergründe von Armut, Hunger, etc. erfahren möchtest, gibt’s tolle Workshopangebote und Unterrichtsunterlagen zum Download für deine LehrerInnen!

Klick dich durch unsere Seite und entdecke was bei dir vor Ort möglich ist.

Viel Spaß – wir freuen uns auf dich!

 

youngCaritas #createfuture #ichmachwas

Normal bedeutet in unserer Gesellschaft, dass die meisten Eigenschaften einer Person der Norm entsprechen. Das heißt, dass sie durchschnittlich sind. Doch irgendwo passen wir alle mal nicht in den Durchschnitt.
Für einige von uns ist das kaum vorstellbar, aber es gibt Menschen, die nicht genug Geld haben, um Miete, Essen oder Schulsachen zu bezahlen. „Selber schuld?“ fragen wir uns dann, statt: „Was können wir tun?“
Was ist ein LaufWunder?
Jung trifft Alt Logo
Hast du dich schon mal gefragt, wie es wohl ist in einem Seniorenheim zu wohnen?
17. Sep. 2013
Zum vierten Mal veranstaltet der Smoothie Hersteller Innocent "Das große Stricken" in Österreich. Für jede gestrickte Mütze spendet Innocent dann 30 Cent an die Caritas.

Seiten