Zeit schenken

Am 19. November 2018 fällt wiederum der Startschuss für das Schulprojekt „Zeit schenken“. In den nächsten sechs Monaten werden sich über 80 Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Diözese Innsbruck für zwei Stunden pro Woche freiwillig in verschiedenen sozialen Einrichtungen u.a. in Kindergärten, Jugendzentren, Wohn- und Pflegeheimen, Büchereien und Flüchtlingsheimen engagieren. Wir freuen uns sehr, dass sich jedes Jahr so viele Jugendliche finden, die am Projekt teilnehmen und wünschen ihnen viel Freude, schöne Begegnungen und Erfahrungen bei ihrem Engagement.