Schule für Sozialbetreuungsberufe

Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas Salzburg

Pflegeassisten/in + Fach- und Diplomsozialbetreuer/in + Fachsozialhilfe/Heimhilfe in inklusiver Form 

Seit Jänner 2019 gilt für die SOB wieder das Fachkräftestipendium

Die Schule für Sozialbetreuungsberufe gibt Jugendlichen ab 17 und Berufstätigen ab 19 Jahren die Möglichkeit, sich zum/zur  Pflegeassisten/in und Fach- oder Diplomsozialbetreuer/in ausbilden zu lassen. Die Studierenden haben die Wahl zwischen den Schwerpunkten Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit.
Darüber hinaus kann auch die Form der  inklusiven Fachsozialbetreuung (mit Heimhilfe) oder der Vorbereitungslehrgang gewählt werden.

Neu: Die Ausbildungskosten aller SOB Ausbildunsformen werden ab dem im Sept. beginnenden Schuljahr 19/20 vom Land Salzburg übernommen!