...Laufend helfen - wie geht das?

Änderungen während der Corona Zeit

Das LaufWunder der youngCaritas ist ein Benefiz-Lauf, bei dem Kinder und Jugendliche mit jedem gelaufenen Kilometer Geld für Menschen in Not sammeln. Das heißt Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen.  Aufgrund der aktuellen Lage, kann das LaufWunder jedoch nicht wie geplant stattfinden. Eine Aktion mit dem gleichen Ziel, nämlich Menschen in Not zu unterstützen, war schnell gefunden: das LeseWunder. Für weiter Infos dem Link folgen.

Die SchullaufWunder können stattfinden, sobal die Regelungen und Maßnahmen geändert werden. Wenn es soweit ist, bitte bei der youngCaritas vor Ort melden.

Geplant ist, dass das LaufWunder in St.Pölten und NÖ-West, Kärnten und dem Burgenland im Herbst stattfindet- nähere Infos folgen.

Ermöglicht wird das youngCaritas LaufWunder mit finanzieller Unterstützung der Erste Bank und Sparkassen.

 

LaufWunder in der Volksschule Katsdorf
03. Mai. 2019
Die ganze Volksschule versuchte beim Laufwunder Spendengeld für Kinder in Not zu sammeln.
"Mich beeindruckt, wie diese Menschen hier trotz solch armen Zuständen immer noch so glücklich und f
22. Mai. 2019
Es ist wieder so weit! Auch in diesem Jahr drehen tausende junge Menschen beim youngCaritas LaufWunder 2019 ihre Runden für den guten Zweck.
Auf die Plätze fertig los! 
Lauftag der Volksschule in Windhaag bei Perg
25. Apr. 2019
Heute startete die Volksschule in Windhaag/Perg als erste Schule in Oberösterreich dieses Jahr mit dem LaufWunder! J

Seiten