...Laufend helfen - wie geht das?

Ab dem 22.Mai - in ganz Österreich!

Das LaufWunder der youngCaritas ist ein Benefiz-Lauf, bei dem Kinder und Jugendliche mit jedem gelaufenen Kilometer Geld für Menschen in Not sammeln. Das heißt Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen. Du entscheidest gemeinsam mit deiner Klasse und deiner LehrerIn für welche Projekte ihr laufen wollt: etwa Aidswaisenkindern in Afrika, Straßenkindern in der Ukraine, Albanien oder auch im Kongo, Kindern mit Beeinträchtigungen in einer österreichischen Caritas-Einrichtung oder auch wohnungslosen Jugendlichen. Jeder Kilometer zählt und hilft!

Das sieht auch die Erste Bank und Sparkassen so und unterstützt daher das LaufWunder in Österreich.

Für weitere Informationen und Anmeldung zum LaufWunder wende dich an die youngCaritas bei dir vor Ort.

Quetschis von Efko für das LaufWunder
Auch dieses Jahr laufen einige Schulen fürs LaufWunder um Caritasprojekte zu unterstützen.
17. Mai. 2018
16. Mai. 2018
Das Endergebnis kann sich sehen lassen, 21.627 Kinder und Jugendliche aus 209 Schulen, Kindergärten und Pfarren
Ein halbes Jahr nach dem LaufWunder am 17.05.2017 wollten wir wissen, wie es unseren Kooperationspartner/innen geht und was mit dem gesammelten Geld passiert ist.

Seiten