...Laufend helfen - wie geht das?

Ab Anfang Mai - in ganz Österreich!

Das LaufWunder der youngCaritas ist ein Benefiz-Lauf, bei dem Kinder und Jugendliche mit jedem gelaufenen Kilometer Geld für Menschen in Not sammeln. Das heißt Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen. Du entscheidest gemeinsam mit deiner Klasse und deiner LehrerIn für welche Projekte ihr laufen wollt: etwa Waisenkindern in Afrika, Straßenkindern in der Ukraine, notleidende Kinder aus Österreich. Jeder Kilometer zählt und hilft!

Das sieht auch die Erste Bank und Sparkassen so und unterstützt daher das LaufWunder in Österreich.

Für weitere Informationen und Anmeldung zum LaufWunder wende dich an die youngCaritas bei dir vor Ort.

„Kleine“ LäuferInnen ganz GROSSARTIG unterwegs Bereits zum zweiten Mal startete die gesamte Volksschule Dechantskirchen, mit 74 Kindern und ihren vier Lehrerinnen, für die gute Sache!
Tolles Sportfest in der Stadt Rottenmann Ein großartiges Sportfest organisierten SEHR fleißige Schülerinnen der Fachschule Rottenmann am 22. Mai. Und nicht nur die MitschülerInnen aus der Fachschule der Caritas konnten vom Organisationsteam zum
Coole Musik und Abkühlung sorgte für Höchstleistung Schon Monate zuvor haben sich die SchülerInnen der NMS Strass entschieden ihre gelaufenen Runden Babies im Sudan zu widmen. Da die vierten Klassen am Eventtag nicht in Strass waren, liefen sie
Heißer Run um soziale Gerechtigkeit! Am Sportplatz des Augustinum in Graz brachten am 22. Mai insgesamt 97 SchülerInnen und LehrerInnen der Caritas Schulen HLW Sozialmanagement, Fachschule für Sozialberufe, Fachschule für wirtschaftliche Berufe
Wenn Engagement das ASKÖ Stadion zum Rauchen bringt Am 22.5.2014 war es soweit: der Grazer Laufcup rief zu seinem dritten Lauf und mit ihm starteten rund 200 SchülerInnen für das Laufwunder! Einzelne, engagierte Schulklassen mussten keinen eigene

Seiten