...Laufend helfen - wie geht das?

Ab Anfang Mai - in ganz Österreich!

Das LaufWunder der youngCaritas ist ein Benefiz-Lauf, bei dem Kinder und Jugendliche mit jedem gelaufenen Kilometer Geld für Menschen in Not sammeln. Das heißt Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen. Du entscheidest gemeinsam mit deiner Klasse und deiner LehrerIn für welche Projekte ihr laufen wollt: etwa Waisenkindern in Afrika, Straßenkindern in der Ukraine, notleidende Kinder aus Österreich. Jeder Kilometer zählt und hilft!

Das sieht auch die Erste Bank und Sparkassen so und unterstützt daher das LaufWunder in Österreich.

Für weitere Informationen und Anmeldung zum LaufWunder wende dich an die youngCaritas bei dir vor Ort.

Laufwunder in der Hammerlingschule
04. Jun. 2019
Das Warten hat sich ausgezahlt. Nachdem der Lauf wegen strömenden Regens um ein paar Wochen verschoben wurde, hat diesmal das Wetter optimal gepasst und die Sonne gelacht.
Auch kleine Taten – wie etwa die Teilnahme an einem Charitylauf - können eine große Wirkung haben.
SchülerInnen der Volksschule Stadlerschule laufen
06. Jun. 2019
Zuallererst müssen alle 180 teilnehmenden SchülerInnen der VS Stadlerschule auf ein Gruppenfoto passen, bevor sie am Sportplatz Keferfeld das LaufWunder wahr werden lassen.
Lauftag in Gmunden
24. Mai. 2019
Bei strahlendem Sonnenschein und bester Motivation lief das Borg Schloss Traunsee mit über 650 SchülerInnen für das Caritas-Projekt "Krisenwohnen".
Vier Buben laufen beim Lauftag der HLW Landwied in Linz
29. Mai. 2019
Die SchülerInnen der HLW Landwied in Linz ließen sich nicht vom Regen die Laune vermiesen!

Seiten