...Laufend helfen - wie geht das?

Änderungen während der Corona Zeit

Das LaufWunder der youngCaritas ist ein Benefiz-Lauf, bei dem Kinder und Jugendliche mit jedem gelaufenen Kilometer Geld für Menschen in Not sammeln. Das heißt Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen.  Aufgrund der aktuellen Lage, kann das LaufWunder jedoch nicht wie geplant stattfinden. Eine Aktion mit dem gleichen Ziel, nämlich Menschen in Not zu unterstützen, war schnell gefunden: das LeseWunder. Für weiter Infos dem Link folgen.

Die SchullaufWunder können stattfinden, sobal die Regelungen und Maßnahmen geändert werden. Wenn es soweit ist, bitte bei der youngCaritas vor Ort melden.

Geplant ist, dass das LaufWunder in St.Pölten und NÖ-West, Kärnten und dem Burgenland im Herbst stattfindet- nähere Infos folgen.

Ermöglicht wird das youngCaritas LaufWunder mit finanzieller Unterstützung der Erste Bank und Sparkassen.

 

Selbst die Kleinsten zeigten beim LaufWunder 2019, das heuer im Rahmen des 21. Dornbirner Sparkasse Stadtlaufs stattfand, vollen Einsatz.
youngCaritas LaufWunder der VS und NMS Westendorf
SchülerInnen laufen um Wunder zu wirken
youngCaritas LaufWunder
Kinder und Jugendliche setzen sich laufend für gleichaltrige in schwierigen Lebenslagen ein. Auch im Schuljahr 2019/20 bieten wir die Aktion LaufWunder wieder an.
LaufWunder in Gmunden
12. Jun. 2019
Auch in Gmunden schwitzten die SchülerInnen bei tropischen Temperaturen, aber sie ließen sich nicht davon abhalten ihre Runden zu laufen.
LaufWunder des Petrinums in Linz
28. Jun. 2019
Die SchülerInnen des Petrinums Linz trotzten dem heißen Wetter und traten mit voller Motivation zum LaufWunder an. Um die Hitze nicht ganz so untertäglich zu ma

Seiten