...Laufend helfen - wie geht das?

Ab dem 22.Mai - in ganz Österreich!

Das LaufWunder der youngCaritas ist ein Benefiz-Lauf, bei dem Kinder und Jugendliche mit jedem gelaufenen Kilometer Geld für Menschen in Not sammeln. Das heißt Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen. Du entscheidest gemeinsam mit deiner Klasse und deiner LehrerIn für welche Projekte ihr laufen wollt: etwa Aidswaisenkindern in Afrika, Straßenkindern in der Ukraine, Albanien oder auch im Kongo, Kindern mit Beeinträchtigungen in einer österreichischen Caritas-Einrichtung oder auch wohnungslosen Jugendlichen. Jeder Kilometer zählt und hilft!

Das sieht auch die Erste Bank und Sparkassen so und unterstützt daher das LaufWunder in Österreich.

Für weitere Informationen und Anmeldung zum LaufWunder wende dich an die youngCaritas bei dir vor Ort.

So leicht war es noch nie laufend Gutes zu tun! Erstmals organisiert die youngCaritas St. Pölten&NÖ-West am Mittwoch, den 22.
laufwunder burgenland,theresianum,2018,schlosspark
Hallo an alle TeilnehmerInnen des youngCaritas LaufWunders!
LaufWunder in der Adalbert Stifter Schule
13. Sep. 2018
Jedes Jahr findet in der ersten Schulwoche der Adalbert Stifter Praxismittelschule in Linz ein LaufWunder statt - und jetzt schon zum 12.Mal! Wir sind begeistert :) 
Das Team der youngCaritas steckt schon jetzt mitten in den Vorbereitungen für das LaufWunder 2019. Die Erwartungen sind hoch, denn heuer haben im Burgenland:
Den Abschluss unseres heurigen LaufWunders bildete die Volksschule Königstetten. Voller Motivation liefen die Schülerinnen und Schüler Runde um Runde für den guten Zweck.

Seiten