cityChallenge

Bei der cityChallenge blicken Jugendliche einen Tag lang hinter die Kulissen der Caritas. Sie bekommen in sozialen Einrichtungen kleine Aufgaben - so genannte „Challenges“. Durch die Interaktion mit Betroffenen und Gespräche mit ExpertInnen der Caritas gilt es diese zu lösen. Im Vordergrund steht das Finden eigener, kreativer Lösungsansätze. Teilnehmen können Jugendgruppen und Schulklassen im Alter von 12-19 Jahren.

Mehr Infos findet ihr in eurer Diözese bzw. hier https://www.youngcaritas.at/aktionen/citychallenge/erste-youngcaritas-citychallenge

In ganz Österreich fand am 29. Oktober die erste youngCaritas cityChallenge statt.
Hunderte Kinder und Jugendliche beteiligten sich österreichweit an der ersten youngCaritas cityChallenge. In Wien und NÖ-Ost waren rund 150 Kinder und Jugendliche im Einsatz für soziale Gerechtigkeit!
cityChallenge youngCaritas Tirol
Vielen Dank
Schülerinnen der Schule Oblatinnen mit Kupfermuckn Verkäufer
30. Okt. 2019
Bei der cityChallenge mussten die SchülerInnen der Fachschule Oblati
cityChallenge 2019
„Alle Menschen sollten so akzeptiert werden, wie sie sind“, so das schöne Fazit der cityChallenge TeilnehmerInnen 2019.

Seiten