Für viele Menschen in Österreich sind ein gut gefüllter Kühlschrank und tägliche warme Mahlzeiten nicht selbstverständlich. Der Lebensmitteleinkauf wird für jene zur täglichen Rechenaufgabe, die in einem der reichsten Länder der Welt an oder unter der Armutsgrenze leben. Rund eine Million Menschen, darunter rund 250.000 Kinder und Jugendliche, sind in Österreich armutsgefährdet.
Unter dem Motto „1% von Etwas ist mehr als 100% von Nichts!“ sammelten auch heuer unsere großzügigen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Erziehungsberechtigte Spenden für notbe
Liebe Lehrerinnen und Lehrer,  
Wir danken allen SpenderInnen für die großartige Unterstützung u
18. Okt. 2018
Im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ sammeln wir mit Jugendlichen lang haltbare Lebensmittel und H
Die Aktion "Kilo gegen Armut" – unsere große Lebensmittel- und Hygieneartikelsammlung für armutsbetroffene Menschen in Österreich!

Seiten