Die VS Waldneukirchen läuft für das Kongo-Projekt!

LaufWunder in der Volksschule in Waldneukirchen
12. Juli 2018

Wann?

Donnerstag, 12.07.2018,
09:00 Uhr

bis

Dienstag, 12.06.2018,
13:00 Uhr

Die VS Waldneukirchen läuft für das Kongo-Projekt!

Ein perfekter Lauftag in der Volksschule Waldneukirchen! Wo es am Vortag noch über 30 Grad hatte, konnten am nächsten Tag die Wolken noch vor allzu extremer Hitze schützen.

Schon in der Früh versammelten sich die Helferleins vor der Schule, während die SchülerInnen noch Unterricht hatten, und wurden eingewiesen in ihr Aufgabengebiet. Um 10:00 Uhr spazierte Klasse um Klasse aus der Schule hinaus und versammelten sich im Kreis. Nach Begrüßungsworten von der Direktorin und youngCaritas, gab es erstmals ein Aufwärmprogramm für die SchülerInnen. Und dann gab´s auch schon bald den Startschuss und los gings. Runde um Runde wurde gelaufen und die Musik im Hintergrund motivierte umso mehr. Ob erste, zweite, dritte oder vierte Klasse – jede/r SchülerIn gab ihr/sein Bestes und hat seine persönliche Höchstleistung geschafft. Über 20 Runden wurden sogar teilweise gelaufen – aber eigentlich muss man sagen, dass jede/r ein/e Sieger/in war, weil Mitmachen und Helfen für einen guten Zweck ist schon Sieg genug :)

Die SchülerInnen konnten sich zwischendurch bei einer Labestation stärken, sich abkühlen in Wasserkübel, auf Picknickdecken entspannen. Und nach dem Lauf gab es noch eine gemütliche Gehrunde zum Entspannen und Dehnungsübungen.

Auch die Pfarrcaritas half fleißig beim LaufWunder mit und betreute die Labestation. Pro gegessene Kirsche spendete sie 1 Euro für das Schulprojekt im Kongo – auch hier nochmals ein großes Dankeschön!

Ein wunderbar organisiertes LaufWunder von Maria Pöchhacker, der großer Dank gebührt. Sowie natürlich alle LehrerInnen, Eltern, Helferleins und vorallem den super engagierten SchülerInnen, die die so toll für das Schulprojekt im Kongo gelaufen sind!

 

VIELEN DANK nochmals!!