Corona Spendenlauf

Corona-Spendenlauf
Wir möchten Stephan Schwendtbauer vom Aloisianum in Linz unseren GROSSEN DANK aussprechen!
 
Er hat in der Coronazeit einen Spendenlauf organisiert, bei welchem die insgesamt 18 Läufer*innen eine gestaffelte Startzeit erhielten und somit jede/r Läufer*in alleine gelaufen ist, um gerade in dieser herausfordernden Zeit Menschen in Not zu unterstützen. Die Spendeneinnahmen waren freiwillige Spenden und Sponsorengelder pro gelaufenen Kilometer.
 
Insgesamt kamen 790 Euro zusammen, die Stephan am 28.5.2020 ans Haus für Mutter und Kind übergeben hat. Diese haben sich riesig gefreut, dass sie gerade in so einer herausfordernden Zeit Unterstützung erhalten!
 
VIELEN DANK FÜR DEINEN TOLLEN EINSATZ!