Denn geben und teilen bringt Freude

umgekehrter Adventkalender youngCaritas

Die VS 22 Ponfeld übergab unserer Obdachlosen Tagesstätte mit Freude ihren befüllten "umgekehrten Adventkalender". Die Schüler füllten unter Anleitung von Fr. Matschke die Schachteln für jedes Adventkalendertürchen in Windeseile und so konnte der prallgefüllten "Schatz" überreicht werden.

Die Schule ließ sich etwas ganz Besonderes einfallen, denn jedes Kind, dass in seiner eigenen Klasse ein Advenkalendertürchen öffnen durfte und dort von der Klassenlehrerin beschenkt wurde, sollte am folgenden Tag (freiwillig) eine Spende in den großen Adventkalender zu legen. Alle 89 Kinder waren an der schönen Aktion beteiligt.

"Es war also eine Gemeinschaftshilfe von allen unseren SchülerInnen der 1.- 4. Klassen" erzählt uns Fr. Matschke.

Sehr kreativ war auch Adventkalender. "In den Schachteln wurden ursprünglich unsere Schulhefte geliefert" so Fr. Matschke.  Die Bilder die darauf geklebt wurden sind auch von den Kindern bemalt worden.

 

Wir bedanken uns für so viel Engagement!