Mittendrin statt nur dabei....

Workshop in der actionFabrik " Caritas und youngCaritas"
action
Blog

Ich bin Schüler in der Neulandschule Grinzing und besuche derzeit die 7. AHS. Im Zuge der Berufspraktischen Tage, die uns die Möglichkeit geben sollen, in die „Arbeitswelt“ reinzuschnupper, habe ich mich entschieden, mein Praktikum bei youngCaritas zu machen.

youngCaritas kenne ich bereits seit über einem Jahr. Obwohl ich viel zu tun habe, wollte ich einen Teil meiner Freizeit sinnvoll gestalten, deshalb habe ich mich im actionPool angemeldet.

Seit Montag bin ich jetzt für diese Woche Praktikant bei youngCaritas und es macht richtig Spaß, denn hier werde ich gefordert, bin seitdem mitten drin und habe eine Menge neue Erfahrung gesammelt.

Da ich vorwiegend den Bereich „Soziale Bildung“ unterstütze, war ich mittlerweile schon bei drei verschiedenen Workshops mit und durfte bei einem sogar das Konzept mitgestalten.

Viele actionPooler waren schon bei einigen Workshops dabei, doch explizit das Zusammenstellen eines Workshops blieb vielen verwehrt. In dieser Woche habe ich Workshops wie „Integration und Identität“ und „Behindert ist, wer behindert wird“ und „ Die Arbeit der Caritas“ abgehalten.

Generell lernt man viel Interessantes und Wichtiges. Das ist eine spitzen Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen vor allem aber lernt man Caritas hinter den Kulissen kennen, was für jeden der sich für Caritas interessiert eine enorme Bereicherung ist.
Ich freu mich auf die nächste Aktion, bei der ich Menschen in Not unterstützen kann.