Unterrichtsunterlage "Asyl und Fremdsein"

Ist Österreich ein Einwanderungsland? Brauchen wir Zuwanderung oder kommen zu viele AsylwerberInnen zu uns? Wie gehen wir mit Asylsuchenden um? Und wie kann Integration gelingen? 
 
Der Umgang mit MigrantInnen und vor allem mit AsylwerberInnen wird in Österreich immer wieder heiß diskutiert. Das Thema „Integration“ ist ein Dauerbrenner in den Medien, in der politischen Auseinandersetzung und vor allem im Alltag in den Klassenzimmern, Parks und auf Sportplätzen.
 
Mit dieser Unterlage möchten wir dich im Umgang mit den Themen Migration, Asyl, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus im Unterricht unterstützen. Dafür haben wir die wichtigsten Fakten und Informationen nach der neuen Fremdengesetznovelle kurz und bündig zusammengefasst und liefern Begriffsdefinitionen, damit Sie sich im Dschungel der vielen Halbwahrheiten, Unklarheiten und Vorurteile leichter zurechtfinden. Wir möchten dir Fakten zur Verfügung stellen, anhand derer du diese wichtige Thematik mit jungen Menschen noch besser diskutieren kannst.
 
Die methodischen Anleitungen zur Behandlung des Themas im Unterricht sollen dazu anregen, über den eigenen Tellerrand zu blicken und sich in die Situation von Flüchtenden und MigrantInnen hinein zu fühlen.