Für viele Menschen in Österreich sind ein gut gefüllter Kühlschrank und tägliche warme Mahlzeiten nicht selbstverständlich. Der Lebensmitteleinkauf wird für jene zur täglichen Rechenaufgabe, die in einem der reichsten Länder der Welt an oder unter der Armutsgrenze leben. Rund eine Million Menschen, darunter rund 250.000 Kinder und Jugendliche, sind in Österreich armutsgefährdet.
Mit der Aktion Kilo macht die youngCaritas darauf aufmerksam, dass es für viele Menschen leider oft traurige Realität ist, ein leeres Einkaufswagerl oder einen leeren Kühlschrank zu haben.
Aktion Kilo - So geht es!
Hier findet ihr genauere Infos über den Ablauf der Aktion Kilo! Für diese Einrichtungen könnt ihr sammeln:
Aktion Kilo in Taufkirchen für die Wärmestube
„Aktion Kilo“: Firmlinge helfen Obdachlosen Firmlinge der Pfarre Taufkirchen an der Trattnach sammelten am Samstag, 21. Mai vor den beiden Supermärkten in Neumarkt Lebensmittel für die Caritas-Wärmestube in Linz.
17. Nov. 2016

Seiten