SummerSchool 2017 - Ich bin dabei!

action
Blog

Schule im Sommer?! Ja! Denn die SummerSchool der youngCaritas ist eine ganz besondere "Schule". Sie findet in diesem Jahr bereits zum zum 4. Mal statt und ich bin zum ersten Mal dabei! Daher möchte ich euch ein bisschen über unser diesjähriges Thema erzählen... und was mich so dazu bewegt.

Action, Spaß und Spannung sind hier in der SummerSchool ganz fix dabei. Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit dem Thema "Vorurteile". Was sind überhaupt Vorurteile? Wie entstehen sie? Gegenüber wem haben wir Vorurteile?

Ich finde Vorurteile sind durchaus sehr wichtig, weil wir jeden Tag damit zutun haben. Vorurteile sind Urteile, die wir haben, bevor wir uns mit einer Person oder Sache genauer auseinandergesetzt haben. Ein aktuelles Beispiel: es heißt es oft "Flüchtlinge bekommen alles zugesteckt". Stimmt das wirklich? Nein! Aber habt ihr schon mal drüber nachgedacht einfach auf Menschen, die nach Österreich geflüchtet sind, zuzugehen und nachzufragen wie es ihnen wirklich geht? Nein, sonst wäre dieses Vorurteil nicht in den Köpfen vieler Menschen.

Vorurteile haben wir Menschen besonders dann, wenn wir etwas nicht kennen, uns etwas fremd ist und bei Dingen wo wir uns unsicher sind. Oft betrifft es andere Menschen, zB die Muslime, die Schwarzen, die Weißen, die Lesben, die Schwulen usw. Aber ist das nicht irgendwie traurig?
Ich finde jeder Mensch hat ein Recht auf respektvolles Leben und niemand sollte von Vorurteilen betroffen sein. Na klar, Vorurteile kann man nicht verhindern und sie sind fester Bestandteil unserer Gedanken. ABER: Man kann sich der eigenen Vorurteile bewusst werden. Lasst uns deshalb zusammen gegen Vorurteile kämpfen und diese Welt ein Stückchen weit besser machen.